Mittwoch, 11. Juni 2008

Was fiel auf - Teil 3



In Memoriam Horst Skoff :
Horstl wir danken Dir besonders für 6 Stunden und vier Minuten unvergleichlichen Tennisgenuß gegen die damalige Nummer 1 Mats Willander beim Davis Cup 1989.
Ruhe in Frieden



Liebe Tippspielgemeinde

Die Leistung der Österreicher wurde, trotz 0:1 Niederlage gegen Kroatien, in der internationalen Presse durchaus mit positiver Kritik bedacht. Es gab aber auch Medien die das völlig anders sahen. So schrieb die spanische Zeitung "El Pais" "Österreich ist ein hermetisches, intravertiertes und gut entwickeltes Land. Soll heißen, dass es alle Bedingungen erfüllt, um von der Landkarte des Fußballs zu verschwinden. Rene Aufhauser, ein Stammspieler in der österreichischen Mannschaft, ist wie die Mehrheit seiner Kollegen ein Unglücksfall. Dieser Mann wurde wohl von einer Skischule abgewiesen, ehe er sich dem Ball widmete. Weil es das Schicksal nicht anders wollte, spielt er in der österreichschen Nationalmannschaft. Seine Aktion (Elfmeterfoul) glich einer Sabotage. Die Einwechslung von Korkmaz (gebürtiger Türke) und Vastic (von der Abstammung Kroate) waren dann wie eine Überraschung. Sie waren die Besten von Österreich. Allerdings saßen sie eine Stunde auf der Bank."

Bei unserem Tippspiel gab es in Anbetracht der doch schwer erratbaren Ergebnisse keine großen Veränderungen.

Beim 0:0 von Frankreich gegen Rumänien, dem wohl bislang schlechtesten Spiel der Euro 2008 setzten ganze 18 Teilnehmer auf ein Remis. Das 0:0 errieten aber nur Alex Schurian und Alex Neuwirth.

Auf einen 3:0 Sieg der Oranjes gegen Weltmeister Italien tippte natürlich niemand. Auch die richtige Tordifferenz ahnte keiner voraus. Überraschend hingegen, dass überhaupt nur sechs Teilnehmer auf einen Sieg der Niederlande setzten.

Das Torfestival ging am nächsten Tag gleich weiter. Das Endergebnis von 4:1 der groß aufspielenden Spanier gegen Russland prophezeite auch kein Teilnehmer. Die Tordifferenz sagte nur Peter Koch und der Gesamtführende Mr.Oizo richtig voraus.

Das 2:0 der Schweden gegen einen erschreckend schwachen Titelverteidiger aus Griechenland sagten fünf Teilnehmer exakt vorher: Bernardo Felver, Larissa, Lois, Andi Schnabl und Felse.
Ganze 23 Teilnehmer tippten in diesem Match auf ein Unentschieden!

Nun zum Zwischenstand:
Am Ende des Feldes teilen sich Ronnie und Thomas Melcher die Rote Laterne.

Die richtige Tordifferenz beim 4:1 der Spanier brachte den noch immer Führenden Mr.Oizo ein Schritt näher zum großen Sieg! 14 Punkte stehen auf seinem Konto. Mr.Oizo, dem neben der Ehrenpräsidentschaft beim Askö Fürnitz, nun auch die Ehrenmitgliedschaft bei Wassergenossenschaft und Dorfjugend verliehen wird, bleibt in absoluter Topform.

Sein Manager hat daher auch den geplanten Aufenthalt beim Nova Rock Festival abgesagt. Angeblich wartet dort schon drei Tage vor Beginn des Rockfestivals eine Hundertschaft von halbwüchsigen Gören auf unseren Tippspiel-Star. Der Merchandise-Bestseller: T-Shirts und Krocha-Kappen mit dem Aufdruck: "Oizo ich will ein Kind von Dir"!

Auf Tuchfühlung bleiben Wolfi mit 12 Punkten sowie Lois, Sabe, Andi Schnabl und tomijaga mit jeweils 11 Punkten

Gerüchte über den Verbleib unseres Tippspiel-Ober-Kapazunders SKM machen seit einigen Tagen die Runde. Schon bei der WM 2006 hatte er seinen Rücktritt vom aktiven Leistungs-Tippspielsport angekündigt und trat doch wieder unter dem Synonym "Robbenprinz" an. Vor gut vier Wochen ließ er dem Organisationskomitee eine zweieinhalbstündigen Rede in Form einer Videobotschaft zukommen. Sein Nichtantreten begründete er darin mit einer dubiosen Verletzung. Wie ein geheimer Informant dem Tippspielteam berichtete soll er sich allerdings letztes Wochenende, unter leichter Alkoholbeeinträchtigung, geäußert haben doch unter einem Synonym angetreten zu sein. In unserer aktuellen Umfrage können wir dem Synonym von SKM eventuell auf die Schliche kommen - Also mitmachen!

Das nächste Update folgt dann am Freitag. Zwei Mal schlafen muss noch drin sein. 30 Tipper haben für das Match Österreich gegen Polen aufeinen Sieg der Hicke-Elf gesetzt. Ein wirklich gutes Vorzeichen!

Bis dann, das Organisitionskomitee
Silvio und Simon

Kommentare:

brigute hat gesagt…

also ich find den nuno gomes fescher als den christiano ronaldo.

sabinho hat gesagt…

und da ollafescheste bin sowieso I ;-)

brigute hat gesagt…

come no!! :)

brigute hat gesagt…

du, sabinho, du portugiese mit brasilianischen wurzeln, fiachtest di schon voa übamuagn? oba rumänien werdn sie wohl schnupfn. hob sogoa ih auf italien gsetzt.

sabinho hat gesagt…

am 29. werde ich wieder lochn, wenn wir den pokal in die höhe stemmen :-)!

Simon Kazianka hat gesagt…

und ich lache jetzt schon!
denn heute gewinnt Rumänien

brigute hat gesagt…

hahaa bure, du host jo echt auf rumänien gsetzt!! ka wunder, dass du lochst! ob di des im ranking weiterbringt?!?!

Simon Kazianka hat gesagt…

bei mir is des ranking nur noch nebensache;-(( leidaaa